Die besten Salben für Hautallergien: Beschreibung und Zusammensetzung

Es wird empfohlen, Salbe bei Hautallergien bei Hautausschlag, Entzündung und Hautrötung zu verwenden. Oft treten diese Symptome aufgrund der allergischen Reaktion des Körpers auf einen Reizstoff auf. Antiallergika werden in Form von Cremes, Gelen und Salben verkauft. Jede Form der Freisetzung hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Medikamente werden von einem Spezialisten individuell verschrieben.

Die Meinung, dass Creme, Salbe und Gel praktisch gleich sind, ist falsch. Eine große Anzahl von Wirkstoffen ist in der Zusammensetzung der Salbe enthalten, daher ist die Basis solcher Mittel überwiegend hydrophob mit hohem Fettgehalt. Salben werden lange absorbiert und verstopfen die Poren, wirken aber direkt auf das Epizentrum der Krankheit. Die Creme hat eine leichtere Textur und dringt schnell und rückstandsfrei in die Haut ein. Es kann häufiger als Salbe angewendet werden. Das Gel hat eine hydrophile Basis (es basiert auf Wasser), wodurch es fast sofort auf der Haut trocknet. Verstopft die Poren nicht, bildet den dünnsten Schutzfilm auf der Haut.

Die Creme wird zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken verwendet, um Hautausschläge an schwer zugänglichen Stellen zu beseitigen. Bei längerem Gebrauch kann ein Gefühl von Trockenheit und Enge auftreten, die Haut kann jucken. Die Salbe zieht langsam in die Epidermis ein und wird bei weinendem Hautausschlag, allergischer Reizung und Hautverbrennung eingesetzt. Bei Dermatitis (atopisch), Hautallergien und Kratzern nach Insektenstichen wird die Verwendung eines Gels empfohlen.

Medizinische Pastetenpräparate werden verwendet für:

  • Allergische Dermatitis;
  • Ekzem;
  • Nesselsucht;
  • juckende Haut.

Allergikern mit Hautausschlag im Gesicht wird empfohlen, nicht hormonelle Salben zu verwenden. Hormonelle Medikamente müssen mit Vorsicht angewendet werden, da die Haut im Gesicht äußerst empfindlich ist.

Bei Hautausschlägen an Beinen und Armen werden Kortikosteroide eingesetzt. Es ist ratsam, nicht hormonelle und Antihistaminika für erwachsene Patienten zu verwenden. Zur Behandlung allergischer Reaktionen bei Säuglingen und Kleinkindern im Vorschulalter müssen die sanftesten Mittel verwendet werden, die empfindliche Haut nicht schädigen.

Antiallergische Hautausschlagmedikamente können Nebenwirkungen haben. Schwangeren und stillenden Frauen wird empfohlen, mit äußerster Vorsicht antiallergische Medikamente einzunehmen..

Nicht-hormonelle antiallergische Salben und Cremes wirken sanft auf die Haut, Nebenwirkungen fehlen fast immer. Arzneimittel sind für die Anwendung bei Säuglingen und Erwachsenen zugelassen. Liste der nicht hormonellen Salben:

Foto und NameBeschreibungAnwendungKomposition
WundehilEine kostengünstige Antihistamin-Salbe, die effektiv als entzündungshemmendes Mittel eingesetzt wirdWunden, Verbrennungen, Insektenstiche, Hautdermatitis, Ekzeme
  • Propolis Tinktur;
  • Japanische Sapphora (Tinktur);
  • Carophylen;
  • Tinktur aus Potentilla;
  • Infusion von Schafgarbe;
  • Sonnenblumenöl;
  • Bienenwachs
DesitinPaste Produkt von weißer Farbe, körnig, mit einem spezifischen Geruch von LebertranWindelausschlag, Verbrennungen, kleine Wunden, Schnitte, Insektenstiche
  • Zinkoxid;
  • wasserfreies Lanolin;
  • Lebertran;
  • Talk;
  • Methylparaben
ElidelWeiße Creme mit einer dicken Konsistenz, kein unangenehmer GeruchAtopische Dermatitis (Ekzem)
  • Pimecrolimus;
  • Stearylalkohol;
  • Cetylalkohol;
  • Oleylalkohol;
  • Propylenglykol;
  • Zitronensäure
ProtopicusWeißgelbe pastöse Salbe, praktisch geruchlos, homogene KonsistenzEkzeme (atopische Dermatitis), Hautausschläge, Insektenstiche
  • Tacrolimus (Monohydrat);
  • Paraffin;
  • Bienenwachs;
  • hartes Paraffin;
  • Flüssiges paraffin
BepantenGelblich-weißes Medikament mit leichtem Lanolingeruch, gleichmäßige KonsistenzWindelausschlag, Windelausschlag, Dermatitis, allergische Hautausschläge, kleinere Wunden (Schnitte, Verbrennungen)
  • Protegin;
  • Cetylalkohol;
  • Stearylalkohol;
  • Paraffin;
  • Mandelöl;
  • Lanolin
FenistilTransparentes farbloses Antihistamin-Gel, geruchsneutralInsektenstiche, juckende Dermatose, Ekzeme, juckende Haut
  • Dimethindenmaleat;
  • Propylenglykol;
  • Benzalkoniumchlorid;
  • Natriumhydroxid;
  • Carbolol
ZinksalbeEine billige homogene weiß-gelbe Salbe mit einem bestimmten GeruchStachelige Hitze, Dermatitis, Ekzeme, Dekubitus, Herpes, Geschwüre, leichte Verbrennungen, Wunden
  • Zinkoxid;
  • petrolatum

Nicht-hormonelle Cremes und Salben haben entzündungshemmende, schützende, adstringierende, antibakterielle und wundheilende Eigenschaften. Die Wirkung von Antihistaminika ermöglicht es Ihnen, Juckreiz schnell zu lindern und den Ausschlag loszuwerden.

Wenn die ersten Symptome einer allergischen Reaktion auftreten, wird empfohlen, die betroffene Haut mindestens zweimal täglich zu verschmieren.

Wenn nicht hormonelle Medikamente nicht mehr wirken, kann ein Spezialist hormonelle Salben verschreiben. Sie werden nur in den extremsten Fällen verwendet. Solche Arzneimittel sind besonders wirksam bei Rückfällen von Krankheiten, akuter Dermatose (Kontakt), Neurodermitis und Ekzemen. Liste der hormonellen medizinischen Salben:

Foto und NameBeschreibungKompositionAnwendungshinweise
Akriderm GKDurchscheinende weiße Paste
  • Betamethason;
  • Gentamicin;
  • Nipazol;
  • Vaselineöl;
  • Isopropylpalmitat
Ekzeme, Dermatitis, Flechten, chronische Dermatitis und Strahlungsdermatitis, Pruritus, Psoriasis
AdvantanEin gutes äußeres undurchsichtiges Mittel, überwiegend weiß. Kein Geruch
  • Methylprednisolon-Aceponat;
  • weißes Paraffin;
  • Flüssiges paraffin;
  • Bienenwachs;
  • gereinigtes Wasser
Ekzeme (Kinder, mikrobiell), Kontaktdermatitis einfach, allergische Dermatitis
FtorocortWeiße Paste, homogene Konsistenz, kein Geruch
  • Triamcinalonacetonid;
  • Stearinsäure;
  • Cetylalkohol;
  • Glycerin;
  • Flüssiges paraffin;
  • Polysorbat
Neurodermitis, Ekzeme, allergische und einfache Dermatitis, Flechtenrot, Psoriasis
PrednisonÄußere Creme von weißer Farbe mit einer dicken Konsistenz. Kein spezifischer Geruch
  • Prednisolon;
  • Petrolatum;
  • Flüssiges paraffin
Ekzeme, Juckreiz, Dermatomyositis, Dermatitis, Juckreiz
LocoidWeiße Creme (Salbe) von homogener Konsistenz. Es gibt einen leichten spezifischen Geruch
  • Hydrocortisonbutyrat;
  • weiches Paraffin;
  • Zitronensäure wasserfrei;
  • wasserfreies Natriumcitrat;
  • gereinigtes Wasser
Psoriasis, Dermatitis (Kontakt, seborrhoisch), Ekzem
CelestodermÄußere Creme ist weiß, es gibt praktisch keinen spezifischen Geruch
  • Betamethasonvalerat;
  • Gentamicin;
  • Phosphorsäure;
  • Cytostearinalkohol;
  • weißes weiches Paraffin;
  • Chlorkresol
Dermatitis (alle Arten), Ekzeme, Pruritus, Flechten, Pruritus, Psoriasis, Lupus

Hormonelle medizinische Cremes und Gele haben antimikrobielle, entzündungshemmende und heilende Eigenschaften. Alle Medikamente haben eine breite Palette von Wirkungen auf allergische Reaktionen. Es wird nicht empfohlen, eine Antihistamin-Salbe selbst zu wählen. Sie müssen einen Spezialisten konsultieren. Hormonelle Salben dürfen von Kindern unter 14 Jahren nicht für medizinische Zwecke verwendet werden.

Liste der nicht hormonellen Hautsalben für Allergien

Hautallergien erfordern eine wirksame Behandlung. Salben für ihre therapeutische Wirkung und Linderung der Symptome haben sich dabei sehr gut bewährt. Sie lindern Entzündungen, beseitigen Hautausschläge, Schwellungen, Juckreiz und helfen bei trockener Haut. Zur Behandlung von Allergien werden je nach Indikation nicht-hormonelle und hormonelle Salben verwendet.

Vor- und Nachteile von nicht hormonellen Salben

Die Wahl eines bestimmten Arzneimittels hängt von der Schwere der Erkrankung, der Intensität der Manifestation der Symptome, ihrer Anzahl und dem Stadium der Allergie ab. Bei leichten Symptomen werden nicht-hormonelle Medikamente in Form von Salben verschrieben. Im Vergleich zu hormonellen Wirkstoffen (Kortikosteroiden) haben sie eine mildere Wirkung, die Wahrscheinlichkeit möglicher Nebenwirkungen wird minimiert.

Vorteile:

  • Die Wirkung auf den geschädigten Bereich des Körpers beginnt unmittelbar nach der Anwendung.
  • Heilung und Regeneration fördern;
  • kann für eine lange Zeit verwendet werden;
  • harmlos genug;
  • In Absprache mit dem Arzt können einige von ihnen von Kindern und schwangeren Frauen verwendet werden.
  • juckreizhemmende Wirkung haben;
  • Die meisten Medikamente sind harmlos.
  • Rückfallprävention;
  • einige Mittel haben zusätzlich eine antibakterielle Wirkung;
  • Linderung der Symptome milder Formen der Krankheit.

Nachteile:

  • Die Wirkung der Exposition beginnt sich erst ein oder zwei Stunden nach der Anwendung zu manifestieren.
  • in seltenen Fällen kann es zu einer individuellen Intoleranz kommen;
  • nicht wirksam im späten und mittleren Stadium der Krankheit und in schweren Formen.

Angewandte Mittel je nach Lokalisierung

Verschiedene Mittel werden verwendet, um Allergien in verschiedenen Bereichen der Haut zu behandeln. Einige von ihnen können auch an besonders empfindlichen Stellen eingesetzt werden, z. B. in der Nähe der Augen.

Auf dem Gesicht

Empfindliche und eher dünne Gesichtshaut erfordert einen sorgfältigen Behandlungsansatz. Für die Therapie sind hauptsächlich nicht hormonelle Mittel angegeben:

  • Fenistil (kann Kindern ab zwei Jahren verschrieben werden);
  • Psilo Balsam.

Seit Jahrhunderten

Für die Anwendung in der Nähe der Augen (auf der Haut der Augenlider) werden Mittel gezeigt, die zur Linderung von Rötungen beitragen und gleichzeitig keinen fettigen Film hinterlassen:

  • Levomekol;
  • Fucidin;
  • Lorinden.

Solche Medikamente werden einmal täglich in einer dünnen Schicht auf der Oberfläche der unteren und oberen Augenlider angewendet. Mit leichten Bewegungen ohne intensives Reiben auftragen.

An den Beinen und Armen

Diese Bereiche des Körpers werden oft verschrieben:

  • Belosalik;
  • Ftorocort;
  • Flucinar;
  • Fenistil.

Diese Medikamente sind gut verteilt, schnell einziehbar und sehr effektiv..

Hautallergiesalben

Es gibt Zeiten, in denen sich schnell eine allergische Reaktion auf der Haut entwickelt. Dies kann durch einen Insektenstich oder Kontakt mit einer Pflanze geschehen. In einer ähnlichen Situation werden schnelle Reaktionsmittel verwendet, beispielsweise Fenistil oder Psilo-Balsam.

Psilo Balsam

Dieses Tool konzentriert sich auf die aktuelle Verwendung für die folgenden Indikationen:

  • Brennen und Hyperämie nach Insektenstichen;
  • Windpocken;
  • Cholestase;
  • juckendes Ekzem;
  • Kontaktdermatitis;
  • Sonne und andere Verbrennungen.

Das Gel wird bis zu viermal täglich in einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen und leicht eingerieben. Es hat eine leichte kühlende und anästhetische Wirkung. Vermeiden Sie es, das Arzneimittel auf die Oberfläche der Schleimhäute zu bringen, und waschen Sie nach dem Gebrauch Ihre Hände gründlich. Die Nutzungsdauer wird individuell festgelegt.

Preis: ca. 250 Rubel.

Soventol

Das Medikament ist in Röhrchen verpackt, die bei Raumtemperatur gelagert werden können. Die weichmachende und regenerierende Wirkung ermöglicht es, es nicht nur bei allergischen Reaktionen einzusetzen, es ist:

  • kleinere thermische Verbrennungen;
  • Sonnenbrand;
  • Erfrierung;
  • Nesselsucht;
  • Dermatosen;
  • Heuschnupfen;
  • Quallenverbrennungen usw..

Tragen Sie Soventol äußerlich in einer dünnen Schicht auf. Das Medikament wird gut resorbiert, bei Bedarf kann die Anwendung nach einer halben Stunde wiederholt werden. Hat die Fähigkeit, Schwellungen zu beseitigen.

Arzneimittelpreis: ab 2 300 Rubel.

Fenistil

Es ist ein wirksames Mittel zur äußerlichen Anwendung, das folgende Indikationen aufweist:

  • Insektenstiche;
  • Nesselsucht;
  • Ekzem;
  • Dermatosen begleitet von Juckreiz usw..

Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, reicht es aus, das Gel 2 bis 4 Mal täglich auf die betroffenen Stellen aufzutragen. In äußerst seltenen Fällen kann es zu Brennen, Juckreiz oder Hautausschlag kommen.

Preis für das Medikament: ca. 400 Rubel.

Salicylsalbe

Dieses Mittel kann als Hauptbehandlung für die folgenden Zustände verwendet werden:

  • Ekzem;
  • Schuppenflechte;
  • Verbrennungen;
  • infektiöse und entzündliche Läsionen der Haut;
  • Akne;
  • Pityriasis versicolor;
  • Hühneraugen und Hornhaut;
  • Warzen usw..

Die Salbe wird äußerlich aufgetragen, wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. Das Medikament ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich, der Prozentsatz des Wirkstoffs kann zwischen 1 und 5 liegen. Bei der Verschreibung richten sie sich nach dem Prinzip: Ein größerer Prozentsatz des Wirkstoffs wird eingenommen, wenn die Krankheitssymptome am schwächsten sind, und ein kleinerer - mit ihrer signifikanten Schwere.

Die Salbe wird 1-2 mal täglich in einer gleichmäßigen Schicht aufgetragen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem Zustand des Patienten und kann bei Bedarf bis zu 4 Wochen betragen.

Arzneimittelpreis: ab 25 Rubel.

Zinksalbe

Dieses Mittel ist eines der erschwinglichsten und beliebtesten, da es einen niedrigen Preis hat und praktisch frei von Nebenwirkungen ist. Unter den Indikationen:

  • Windelausschlag;
  • Hämorrhoiden;
  • Dermatitis;
  • Flechte;
  • Windpocken;
  • Ekzeme usw..

Tragen Sie die Salbe bis zur zwei- bis dreimal täglichen Erholung auf die geschädigten Hautpartien auf. Die Sicherheit der Zusammensetzung ermöglicht die Verwendung der Salbe auch bei Neugeborenen. Wirkt trocknend und adsorbierend.

Preis: ab 29 Rubel.

Levomekol

Diese Salbe hat eine kombinierte Zusammensetzung, die es Ihnen ermöglicht, unter den folgenden Bedingungen effektiv zu wirken:

  • Verbrennungen (bis 3. Grad);
  • kocht;
  • trophische Geschwüre;
  • Ekzem;
  • Hühneraugen;
  • allergische Reaktionen

Das Medikament hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung. Es kann in Form von Anwendungen mit Mullservietten angewendet werden. Anwendung: In einer dünnen Schicht auf die Hautoberfläche auftragen. Verwendung - nach Angaben.

Preis: ab 108 Rubel.

Protopicus

Das Mittel wird äußerlich bei Dermatitis und Vitiligo angewendet und wirkt entzündungshemmend. Die übliche Dosierung beträgt 1 oder 2 mal täglich. Die Salbe ist in einer Kinderdosis erhältlich - mit einem Gehalt von 0,03% und einer Erwachsenendosis von 0,1%..

Preis - ab 600 Rubel.

Elidel

Dieses Mittel ist für solche Krankheiten angezeigt:

  • Ekzem;
  • atopische Dermatitis.

Es wird empfohlen, Elidel ab den ersten Symptomen zweimal täglich zu verwenden. Kann als unabhängige Behandlung im Gesicht und im Genitalbereich angewendet werden. Hat entzündungshemmende Wirkungen.

Preis - ab 900 Rubel.

Mittel zur Beschleunigung der Heilung

Heilungsbeschleuniger befeuchten die Haut und fördern eine bessere Heilung. Hierzu werden Zubereitungen verwendet, die auf natürlichen Inhaltsstoffen, Pflanzenextrakten und Panthenol basieren..

Zu den effektivsten:

  • Panthenolprodukte;
  • Boro Plus;
  • Mustela;
  • La Cree;
  • externe Heilmittel mit einer Reihe;
  • Actovegin.

Separat sollte erwähnt werden, dass Bepanten, das wirksam ist, während der Schwangerschaft mit Windelausschlag bei Kindern angewendet werden kann. Die Salbe hat eine heilende Wirkung. Zweimal täglich in einer dünnen Schicht auftragen und leicht einreiben. Bepanten kosten - ab 360 Rubel.

Eine Allergie gegen die Haut bei Erwachsenen in Form von Hautausschlag, Juckreiz und Blasen kann, wenn sie nicht behandelt wird, schwerwiegende Folgen haben, bis hin zu Quinckes Ödem. Um eine Verschlechterung der Situation zu verhindern, sollte eine gut gewählte Behandlung durchgeführt werden, bei der häufig nicht-hormonelle externe Mittel verwendet werden.

Salbe für Hautallergien bei Erwachsenen: TOP 15 am besten

Der Körper reagiert mehrdeutig auf Reize, all dies manifestiert sich in Form von Bienenstöcken am Körper. Eine Allergiesalbe sollte für jeden zur Hand sein, der mindestens einmal auf Hautausschläge gestoßen ist. Medikamente (hormonell und nicht hormonell) helfen, unangenehme Symptome bei Erwachsenen zu beseitigen. Bei geringfügigen Läsionen ist die zweite Option vorzuziehen. Wir werden aber nicht alle Karten aufdecken, sondern die wichtigen Aspekte der Reihe nach analysieren.

Regeln für die Verwendung von Salbe bei Hautallergien

Wie Sie Allergien loswerden können, werden wir unten beschreiben. Zunächst analysieren wir die Regeln, die strikt eingehalten werden müssen.

1. Nicht-hormonelle Medikamente führen bei schweren Formen der Krankheit nicht zu Ergebnissen. Hormonelle Wirkstoffe können wiederum nicht lange ohne Rücksprache mit einem Arzt eingesetzt werden..

2. Beachten Sie die Verwendungshäufigkeit. Glauben Sie nicht fälschlicherweise, dass eine häufige Anwendung zu einer positiven Dynamik führt. Im Gegenteil, der Missbrauch des Arzneimittels führt zu Schwellungen und anderen Problemen..

3. Versuchen Sie während der Verarbeitung, keine gesunden Hautpartien zu berühren. Tragen Sie die Salbe lokal auf, indem Sie sie vorsichtig einschlagen oder einreiben. Andernfalls wird die Haut, die nicht von Allergien betroffen ist, rot und schwillt an.

4. Hormonelle Salbe wird bei schweren Allergien angewendet. Wenn Hautausschläge bei Erwachsenen geringfügig sind, ist es besser, nicht hormonelle Formulierungen zu bevorzugen..

5. Externe Vorbereitungen können nicht als harmlos angesehen werden. Lesen Sie die Packungsbeilage und handeln Sie mit Schwerpunkt auf den Anweisungen. Achten Sie besonders auf den Abschnitt mit Kontraindikationen.

6. Mittel zur hormonellen Orientierung werden für einen bestimmten Verlauf nicht mehr verwendet. Die Wirkstoffe solcher Medikamente gelangen in den Blutkreislauf und beeinträchtigen das endokrine System negativ..

7. Eine schwere Form der Reaktion wird auf komplexe Weise behandelt. Es ist unwahrscheinlich, dass allein mit Salben eine positive Dynamik erzielt werden kann. Es ist notwendig, Medikamente einzunehmen, um die Grundursache von innen zu unterdrücken.

Nicht hormonelle Salben bei Hautallergien

Die Behandlung von Allergien mit Medikamenten ohne hormonähnliche Substanzen kann Urtikaria auf der Haut schnell beseitigen. Behandeln Sie den betroffenen Bereich durch leichtes Reiben. Bald wird der allergische Prozess nachlassen..

# 1. Bepanten

Preis - ab 500 Rubel. Der Wirkstoff ist Dexpanthenol, das regenerierende und beruhigende Eigenschaften hat. Die Salbe wird nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei jüngeren Generationen bei Hautallergien eingesetzt. Das Produkt dringt in die unteren Schichten der Dermis ein und beseitigt Rötungen. Alternativ ist es sinnvoll, die Analoga zu betrachten: "Dexpanthenol", "Panthenol", "D-Panthenol".

# 2. Fenistil

Preis - 450 Rubel. "Fenistil" ist ein Gel mit Antihistamin-Aktivität, weshalb es Allergien so effektiv lindert. Das Medikament konzentriert Dimethindenmaleat, das Juckreiz, Rötung, starke Schwellung und Schmerzen unterdrücken soll. Nach der Behandlung der betroffenen Bereiche erscheint das Ergebnis nach einer halben Stunde.

Nummer 3. Solcoseryl

Preis - 500 Rubel. Erhältlich in verschiedenen Formen, insbesondere Salben und Gel. Basis ist ein Konzentrat, das durch spezielle Behandlung von Kälberblut gewonnen wird. Das Werkzeug verfügt über einen starken Wundheilungseffekt und wird daher bei Verbrennungen mit kochendem Wasser eingesetzt. Die Salbe kann jedoch auch bei Hautallergien bei Erwachsenen eingesetzt werden. Die negative Reaktion verschwindet 40 Minuten nach der Behandlung.

Nummer 4. La Cree

Preis - 280 Rubel. Die Creme wirkt sanft auf die Haut und stoppt starke Reizungen, Juckreiz und Rötungen. Das Medikament stellt die Integrität des Gewebes auf zellulärer Ebene wieder her und konzentriert Panthenol als Wirkstoff. Geeignet für Personen mit übermäßig empfindlicher Haut.

Nr. 5. Protopicus

Preis - 650 Rubel. Entzündungshemmendes Salben-Antidepressivum gegen Allergien wird häufig zur Behandlung der Haut im Gesicht eingesetzt. Experten verschreiben es auch bei Neurodermitis bei Erwachsenen. Das Antihistaminikum konzentriert Tacrolimus. Die Hauptverbindung macht die Haut weich und regeneriert sie, beseitigt unerträglichen Juckreiz.

Nr. 6. Methyluracil

Preis - 80 Rubel. Ein billiges Produkt zur Beschleunigung der Gewebereparatur auf zellulärer Ebene. Zusätzlich zu ihrem Hauptzweck lindert die Salbe Allergien, lindert Juckreiz auf der Haut bei Erwachsenen und erhöht die Resistenz des Integuments gegen Allergene durch Stärkung der lokalen Immunität.

Nr. 7. Gistan

Preis - 200 Rubel. Nicht-hormonelle Creme enthält pflanzliche Substanzen mit einem Antihistamin-Fokus. Unter den Analoga gilt das kosmetische Produkt als das sicherste. Dank Ölen, Butteline, Dimethicon und anderen natürlichen Extrakten beruhigt und regeneriert sich die Haut schnell. Das Tool wurde nicht nur für Allergien, sondern auch für andere Hautausschläge entwickelt.

Nr. 8. Hautkappe

Preis - ab 900 Rubel. Eine topische Creme, die Zinkpyrithion als Basis enthält. Es wird bei schweren allergischen Reaktionen angewendet, die von Blasen, Juckreiz, Rötung und Schmerzen begleitet werden. Das Arzneimittel hat eine antiseptische und wundheilende Wirkung, daher lohnt es sich, es im Erste-Hilfe-Kasten aufzubewahren.

Hormonelle Salben gegen Hautallergien

Jede Hormonsalbe hilft, schwere Allergien loszuwerden, die mit starker Schwellung, Juckreiz und Rötung einhergehen. Um unangenehme Hautsymptome bei Erwachsenen zu beseitigen, müssen Sie ein wirksames Mittel verwenden.

# 1. Advantan

Preis - 650 Rubel. Die ölige Salbe enthält den Wirkstoff in Form von Methylprednisolon-Aceponat. Nach der Anwendung beseitigt die Zusammensetzung fast sofort alle Allergiesymptome. Juckreiz, Schwellung und Entzündung vergehen. Das Produkt ist absolut sicher und hat keine Nebenwirkungen.

# 2. Gistan N.

Preis - 170 Rubel. Allergiecreme wird auf Basis von Mometason entwickelt. Es beseitigt Dermatosen verschiedener Art auf der Haut bei Erwachsenen. Um die Symptome einer allergischen Reaktion zu lindern, sollte das Medikament in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Eine Verteilung ist pro Tag ausreichend. Die Zusammensetzung wird für einen Zeitraum von 1 bis 4 Wochen empfohlen.

Nummer 3. Elokom

Preis - 80 Rubel. Es basiert auf dem Wirkstoff in Form von Mometason-Fuorat. Nach dem Gebrauch beseitigt das Medikament sofort Schwellungen, Juckreiz und Rötungen. Das Tool ist für alle Arten von Dermatosen wirksam. Die Salbe wird auch zur Behandlung von Psoriasis, Ekzemen und Dermatitis verwendet..

Nummer 4. Locoid

Preis - 290 Rubel. Der Wirkstoff ist Hydrocortison-17-butyrat. Die Creme ist hochwirksam bei Neurodermitis, Dermatitis und Ekzemen. Um mit einer allergischen Reaktion fertig zu werden, muss das Medikament auf Problembereiche angewendet werden. Der Vorteil des Produkts ist, dass es schnell einzieht..

Nr. 5. Hydrocortison-Salbe

Preis - 40 Rubel. Die Salbe lindert Allergien jeglicher Art, die sich bei Erwachsenen auf der Haut gebildet haben. Es ist sehr billig und beseitigt schnell Rötungen, Juckreiz und Reizungen. Das Produkt ist sicher und wird in der Augenheilkunde verwendet. Das Medikament hat eine starke antiallergische und entzündungshemmende Wirkung.

Nr. 6. Sinaflan

Preis - 60 Rubel. Ein externes Produkt auf Basis von Fluocinolonacetonil. Das Medikament ist berühmt für seine ausgeprägten juckreizhemmenden, antihistaminischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Die Salbe wird bei allergischen Erkrankungen verschrieben. Die Zusammensetzung hilft auch bei Sonnenbrand und Insektenstichen..

Nr. 7. Flucinar

Preis - 130 Rubel. Die kombinierte Salbe wirkt stark entzündungshemmend. Die Wirkstoffe sind Neomycin und Fluocinolon. Nach dem Auftragen des Produkts verschwinden alle Symptome. Es wird empfohlen, das Medikament nach Bedarf zu verwenden..

Versuchen Sie vor der Behandlung einer Allergie, die sich auf der Haut eines Erwachsenen entwickelt hat, die Ursache für ihre Manifestation herauszufinden. Verwenden Sie alle Produkte wie angegeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Medikament Sie benötigen, wenden Sie sich an einen Dermatologen.

Nicht-hormonelle oder hormonelle Salbe für Allergien: welche wählen?

Die Manifestation verschiedener allergischer Reaktionen kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sehr häufig auftreten. Unabhängig von der Ursache der allergischen Reaktion treten die ersten Symptome meist als Hautausschlag auf.

Es gibt viele verschiedene Cremes und Salben für Hautallergien. Abhängig von der Intensität der Reaktion auf Allergene ist es notwendig, das geeignete Medikament auszuwählen.

Die Wahl eines antiallergischen Arzneimittels zur äußerlichen Anwendung hilft, schnell auf die Epidermis einzuwirken und eine große Anzahl unangenehmer Symptome wie Juckreiz, Schwellung und Rötung zu beseitigen.

Allergie und ihre Manifestationen auf der Haut

Das Auftreten eines Hautausschlags in der Epidermis infolge des Kontakts mit einem Allergen wird als Hautallergie bezeichnet. Das Auftreten solcher Beschwerden kann sich über den gesamten Körperbereich ausbreiten, begleitet von einer großen Anzahl unangenehmer Symptome.

Am häufigsten manifestiert sich eine allergische Reaktion aus folgenden Gründen:

  • Allergische Reaktionen auf Lebensmittel;
  • Pollen und Tierhaare;
  • Medikamente;
  • Haushalts-Chemikalien;
  • Insektenstiche;
  • Kosmetische Substanz und mehr.

Am häufigsten manifestiert sich eine Allergie wie folgt auf der Haut:

  • Ein Ausschlag, der sich je nach Schwere der Erkrankung auf bestimmte Bereiche oder den ganzen Körper ausbreiten kann.
  • Jucken und Brennen;
  • Blasen und Geschwüre;
  • Schwellungen der Haut.

Der Unterschied zwischen Salbe und Creme und Gel

Arzneimittel sind in verschiedenen Formen erhältlich.

Sie haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Haut:

  • Salbe - Fette werden am häufigsten als Basis für die Salbe verwendet, wodurch das Produkt eine dicke Konsistenz aufweist. Es wird empfohlen, bei akuten Manifestationen einer allergischen Reaktion zu verwenden;
  • Creme - Die Basis der Creme enthält meistens Wachs, das stärker in die Haut eindringt. Wird für große Flächen verwendet. Zieht schnell ein, ohne Spuren zu hinterlassen;
  • Gel - Die Bestandteile des Gels ähneln der Salbe, verstopfen jedoch nicht die Poren und ziehen schneller von der Hautoberfläche ein. Das Gel neigt dazu, sich gleichmäßig auf der Haut zu verteilen, wodurch die medizinischen Eigenschaften der medizinischen Substanz verbessert werden. Wird zur Behandlung großer Flächen sowie in der Kindheit verwendet.

Besonderheiten der Medikamente:

  • Die Salbe hat im Gegensatz zu Gel und Creme eine dicke Struktur und wird am häufigsten für Verbände und Kompressen verwendet.
  • Salbe - schlecht absorbiert und hinterlässt Spuren auf Kleidung und Haut, während Gel und Creme einen hohen Absorptionsgrad aufweisen;
  • Gele haben die Fähigkeit, schnell in die Haut einzudringen und Schwellungen zu lindern;
  • Die Salbe dringt tief in die Schichten der Epidermis ein und wird vom Gewebe absorbiert, während Cremes und Gele die Oberflächenschichten der Epidermis beeinflussen.
  • Gele und Cremes haben meist eine Vielzahl von Wirkungen, während Salbe darauf abzielt, mehrere Faktoren zu eliminieren.

Nicht hormonelle Medikamente

Medizinische Cremes und Salben gegen eine allergische Reaktion eines nicht hormonellen Typs werden bei Vorliegen eines unkomplizierten Hautausschlags angewendet.

Nicht-hormonelle Salben und Cremes haben die folgenden Vorteile:

  • Sie haben eine therapeutische Wirkung mit wenigen Nebenwirkungen;
  • Nicht süchtig machend und für den Langzeitgebrauch geeignet;
  • Wirkt sanft auf die Haut und kann in der Kindheit angewendet werden.
  • Sie können den Behandlungsverlauf jederzeit abbrechen, ohne die Dosierung schrittweise zu reduzieren.
  • Beseitigen Sie unangenehme Symptome und können Sie die weitere Entwicklung der Krankheit blockieren.

Nicht-hormonelle Salben und Cremes werden verschrieben, um die Krankheitssymptome zu beseitigen und das allgemeine Wohlbefinden des Patienten zu lindern.

Wirksame nicht hormonelle Salben, Gele, Cremes

Bei Bedarf können Sie eine große Anzahl verschiedener nicht-hormoneller Medikamente kaufen.

Die effektivsten sind:

  • Bepanten - dringt stark in die Hautschichten ein. Es wird empfohlen, die Salbe zwei- bis dreimal täglich in einer dünnen Schicht aufzutragen. Sie wird verwendet, bis das Problem vollständig verschwunden ist. Die aktiven Bestandteile der Salbe nähren und befeuchten die Haut und werden daher ab einem Monat für Kinder verwendet. Der Durchschnittspreis der Salbe beträgt 400 Rubel;
  • Fenistil - in Form eines Gels erhältlich. Durch die Gelstruktur verteilt sich die Substanz schnell auf der Haut und lindert Symptome wie Rötung, Juckreiz und Schwellung. Es wird empfohlen, zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die saubere Haut aufzutragen. Die Anwendungsdauer beträgt bis zu 20 Tage. Erlaubt für Kinder ab 1 Monat und während der Schwangerschaft. Durchschnittspreis 350 Rubel;
  • La Cree - hergestellt in Form einer Creme für Menschen mit empfindlichem Hauttyp. Lindert schnell unangenehme Symptome einer allergischen Reaktion und blockiert die weitere Entwicklung der Krankheit. Es wird zweimal täglich morgens angewendet und abends beträgt die Behandlungsdauer nicht mehr als 25 Tage. Die durchschnittlichen Kosten betragen 200 Rubel;
  • Solcoseryl - die Wirkstoffe der Creme wirken wundheilend und juckreizhemmend auf die Haut. Es wird 15 Tage lang zweimal täglich angewendet. Die Kosten betragen 200 Rubel;
  • Gistan ist ein wirksames Mittel, mit dem Sie tief in die Schichten der Epidermis eindringen und die Ausbreitung von Allergien in gesunden Hautbereichen blockieren können. Das Ergebnis wird kurze Zeit nach der Anwendung beobachtet. Bei zweimal täglicher Anwendung beträgt die Behandlungsdauer 14 Tage. Die durchschnittlichen Kosten betragen 160 Rubel;
  • Methyluracil-Salbe - das Medikament hat die Eigenschaft, die Resistenz der Immunität gegen Allergene zu erhöhen, beseitigt die Symptome einer allergischen Reaktion. Es wird zweimal täglich auf saubere Haut aufgetragen, die Behandlungsdauer beträgt bis zu 25 Tage. Durchschnittliche Kosten 140 Rubel.

Bevor Sie solche Salben und Cremes verwenden, müssen Sie einen Arzt konsultieren, nicht selbst behandeln.

Hormonelle Wirkstoffe

Hormonelle Cremes und Salben zur Beseitigung allergischer Reaktionen wirken sich stark auf den Körper aus. Beseitigen Sie unangenehme Symptome, haben Sie eine allgemeine therapeutische Wirkung, sind nicht für die Langzeitanwendung geeignet und werden vom Körper absorbiert.

Es gibt die folgenden Arten von Hormonen:

  • Mittel der Klasse 1 - verwendet für geringfügige Manifestationen von Allergiesymptomen, wirken sich vorübergehend auf den Fokus von Hautläsionen aus;
  • Mittel der Klasse 2 - werden verwendet, wenn es notwendig ist, Allergiesymptome schnell zu beseitigen, wenn andere Arten von Arzneimitteln während der Behandlung nicht das gewünschte Ergebnis erzielt haben;
  • Allergiemittel der Klasse 3 - entzündungshemmende hormonelle Salben und Cremes. Die Wirkung solcher Mittel zielt darauf ab, die Schichten der Epidermis zu durchdringen und den Entzündungsprozess zu beseitigen.
  • Klasse 4 Hormone - haben die Fähigkeit, tief in das Gewebe einzudringen, haben eine starke Wirkung und beseitigen schnell die Ursache von Allergien.

Die Verwendung von Hormonen bei allergischen Reaktionen hat folgende Vorteile:

  • Beseitigen Sie schnell unangenehme Symptome.
  • Blockieren Sie die Ausbreitung einer allergischen Reaktion auf gesunde Hautpartien.
  • Beseitigen Sie das Risiko sekundärer Manifestationen der Reaktion;
  • Haben Sie ein hohes Maß an Effizienz.

Nachteile:

  • Sie haben eine große Anzahl von Nebenwirkungen;
  • Nicht für den Langzeitgebrauch geeignet;
  • Nicht für alle Kategorien von Patienten geeignet;
  • Benötigen Sie einen Arzttermin.

Starke hormonelle Salben und Cremes

Es gibt Salben und Cremes, die einen hohen Einfluss auf die Ursache unangenehmer Symptome haben..

Diese schließen ein:

  • Advantan - in Form einer Salbe erhältlich, wird effektiv zur Beseitigung unangenehmer Symptome eingesetzt. Die Wirkstoffe dringen tief in die Schichten der Epidermis ein und blockieren die weitere Entwicklung des Problems. Es wird zweimal täglich angewendet, die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 10 Tage. Während der Schwangerschaft und für Kinder kontraindiziert. Der Durchschnittspreis beträgt 500 Rubel;
  • Locoid - der Wirkstoff der Hydrocortisoncreme, wirkt juckreizhemmend und entzündungshemmend. Wird es mehrmals täglich angewendet, zieht es gut ein und lindert die Symptome kurz nach der Anwendung. Die durchschnittlichen Kosten betragen 300 Rubel;
  • Elokom - beseitigt bei Anwendung Schwellungen und Juckreiz und reduziert wirksam Allergiesymptome. Es wird zweimal täglich mit einer Dauer von nicht mehr als 14 Tagen angewendet. Nicht zur Behandlung von allergischen Reaktionen im Gesichtsbereich sowie für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Durchschnittspreis 350 Rubel;
  • Sinaflan - Hormoncreme lindert Entzündungen und beseitigt Juckreiz und Rötungen. Es wird verwendet, um Läsionen durch pathogene Pilze der Epidermis zu beseitigen. Es wird zweimal täglich in einer dünnen Schicht aufgetragen, die Behandlung dauert nicht länger als 10 Tage. Nicht während der Schwangerschaft und für Kinder unter 14 Jahren verwendet. Durchschnittspreis 100 Rubel.

Wenn Sie zusätzlich andere Medikamente verwenden müssen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Kombinationspräparate

Kombinierte Cremes und Salben zur Beseitigung allergischer Reaktionen haben die Eigenschaft, verschiedene Arten von Wirkungen bei der Behandlung zu erzielen. Sehr oft haben solche Salben und Cremes die Fähigkeit, allergische Reaktionen zu beseitigen und Läsionen von Pilzinfektionen auf der Haut zu bekämpfen.

Die beliebtesten kombinierten Wirkstoffe:

  • Flucinar - eine Salbe wird für viele Arten von Hautläsionen verwendet, einschließlich pathogener Pilze. Es wirkt entzündungshemmend und beseitigt Hautschwellungen. Es wird empfohlen, dreimal täglich auf die Haut aufzutragen. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 20 Tage. Der Durchschnittspreis beträgt 300 Rubel;
  • Lorinden - wird für verschiedene Komplexitätsgrade einer allergischen Reaktion und anderer Arten von epidermalen Erkrankungen verwendet. Hat die Eigenschaft, das Stratum Corneum zu erweichen und den Entzündungsprozess zu reduzieren. Es wird zweimal täglich für einen Kurs von nicht mehr als 20 Tagen angewendet. Durchschnittspreis 320 Rubel;
  • Triderm - enthält in seiner Zusammensetzung ein Antibiotikum, das eine allgemeine heilende Wirkung auf die Haut hat. Es wird zweimal täglich angewendet, der Behandlungsverlauf wird für jeden Patienten individuell festgelegt. Wird während der Schwangerschaft und unter 12 Jahren nicht angewendet. Durchschnittlich 200 Rubel.

Die Verwendung kombinierter Substanzen zur Linderung allergischer Symptome hat eine Vielzahl von Nebenwirkungen, mit denen vor der Anwendung vertraut gemacht werden sollte..

Medikamente zur Behandlung von Allergien bei Kindern

Das Alter der Kinder ist ab den ersten Lebenstagen allergischen Reaktionen ausgesetzt, da die Immunität des Kindes mit verschiedenen äußeren Reizen nicht umgehen kann.

Sehr oft tritt bei Neugeborenen eine allergische Reaktion auf Lebensmittel auf, die zusammen mit der Muttermilch in den Körper gelangen.

Außerdem reagieren Kinder sehr oft auf verschiedene Allergene wie Staub und Haushaltschemikalien. Daher ist es sehr wichtig, medizinische Cremes zu verwenden, die für Kinder entwickelt wurden..

Die am häufigsten verwendeten sind:

  • Wundehil - natürliche Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs der Creme, ermöglicht es Ihnen, allergische Reaktionen verschiedener Herkunft schnell zu beseitigen. Zweimal täglich direkt auf die geschädigte Haut auftragen, die Behandlung dauert nicht länger als 5 Tage. Vor der Anwendung wird ein Empfindlichkeitstest empfohlen. Verfügbar ab dem Alter von 1 Jahr. Durchschnittspreis 160 Rubel;
  • Epidel ist eine Salbe, die speziell entwickelt wurde, um Entzündungen und Schwellungen der Haut zu beseitigen. Es wird mehrmals täglich angewendet, der Behandlungsverlauf wird je nach Komplexität der allergischen Reaktion individuell ausgewählt. Verwendet ab dem Alter von 3 Monaten. Durchschnittspreis 800 Rubel;
  • Zinksalbe ist das häufigste Mittel gegen viele Hauterkrankungen bei Kindern. Es wird einmal täglich angewendet, die Behandlungsdauer beträgt bis zu 5 Tage. Es wird ab einem Alter von 6 Monaten angewendet. Durchschnittspreis 40 Rubel;
  • Fenistil-Gel wird bei verschiedenen Hautschäden von Kindern angewendet, einschließlich Allergien und Windeldermatitis. Beseitigt schnell Beschwerden und reduziert das Fortschreiten einer allergischen Reaktion. Empfohlen zweimal täglich mit einer pflegenden Creme zu verwenden. Es darf ab einem Lebensmonat verwendet werden. Durchschnittspreis 350 Rubel;
  • Gistan - beseitigt Juckreiz und wirkt entzündungshemmend. Empfohlen, einmal täglich vor dem Schlafengehen angewendet zu werden, nicht empfohlen, unter einer Windel anzuwenden. Ab dem Alter von 1 Jahr zur Verwendung zugelassen. Durchschnittspreis 160 Rubel;
  • Bepanten ist eine Salbe, die eine Vielzahl von Wirkungen auf die Babyhaut hat. Lindert schnell Juckreiz und Rötung. Wird für große Schadensbereiche verwendet. Zweimal täglich auf trockene Babyhaut auftragen. Es darf ab den ersten Lebenstagen verwendet werden. Durchschnittspreis 400 Rubel.

Bei der Auswahl eines Arzneimittels müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und alle möglichen Nebenwirkungen berücksichtigen. Um ein wirksames Behandlungsergebnis zu erzielen, sollten Eltern versuchen, das Allergen zu identifizieren und zu eliminieren..

Zubereitungen zur Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit muss bei der Auswahl spezieller Medikamente zur äußerlichen Anwendung gegen Allergien sehr vorsichtig vorgegangen werden. Viele Cremes und Salben neigen dazu, in Weichteile einzudringen, den Fötus zu schädigen und beim Füttern mit Muttermilch übertragen zu werden.

Es ist verboten, hormonelle Medikamente zu verwenden, die sich negativ auf die Gesundheit von Mutter und Kind auswirken.

Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind:

  • Zinkpaste - wird während der Schwangerschaft verwendet und kann unangenehme Symptome und Entzündungen lindern. Es wird empfohlen, es zweimal täglich nicht länger als 6 Tage zu verwenden. Der Durchschnittspreis beträgt 50 Rubel;
  • Fenistil - während der Schwangerschaft darf es ab dem zweiten Trimester angewendet werden. Dreimal täglich anwenden, der Behandlungsverlauf wird für jede schwangere Frau individuell festgelegt. Durchschnittspreis 350 Rubel;
  • Heppiderm - hat antihistaminische und entzündungshemmende Wirkungen, hat die Fähigkeit, die Haut zu nähren. Wird zweimal täglich für 5 Tage verwendet. Der Durchschnittspreis beträgt 100 Rubel;
  • La Cree - dreimal täglich anwenden, bis die Symptome verschwinden. Durchschnittspreis 200 Rubel.

Bei Allergien bei Schwangeren ist eine spezielle Art der Ernährung zu beachten, bei der alle als Allergene wirkenden Lebensmittelgruppen ausgeschlossen sind.

Präparate gegen Juckreiz der Haut bei Allergien

Eine allergische Reaktion, die von starkem Juckreiz begleitet wird, führt sehr häufig zu Schwellungen und entzündlichen Formationen.

Es wird empfohlen, spezielle juckreizhemmende Salben zu verwenden. Die wirksamsten sind die folgenden:

  • Akriderm Genta - medizinische Salbe enthält ein aktives Antibiotikum in seiner Zusammensetzung, das hilft, Bakterien und Pilze zu beseitigen, die Juckreiz verursachen. Die Bestandteile der Salbe lindern Entzündungen, beruhigen die Haut. Wird zweimal täglich für 5 Tage verwendet. Verboten während der Schwangerschaft für Kinder unter 12 Jahren. Der Durchschnittspreis beträgt 240 Rubel;
  • Levomesil - Die Wirkung der Salbe zielt darauf ab, Mikroben zu beseitigen und den Entzündungsprozess zu lindern. Aktive Zubereitungen der Salbe starten die natürlichen Regenerationsprozesse der Hautzellen. Es wird zweimal täglich angewendet, der Behandlungsverlauf wird für jeden Patienten individuell verordnet. Durchschnittspreis ist 60 Rubel;
  • Levomekol - hat einen breiten Wirkungsbereich, wirkt antibakteriell und beseitigt unangenehme Symptome. Wirkt vorübergehend und wird 5 Tage lang dreimal täglich angewendet. Durchschnittspreis 120 Rubel;
  • Fucidin - enthält in seiner Zusammensetzung ein Antibiotikum, dessen Wirkung darauf abzielt, juckende Bakterien zu beseitigen. Die Salbe wird je nach Schadensgrad ein- oder zweimal täglich aufgetragen. Durchschnittspreis 470 Rubel.

Bei starkem Juckreiz, der von trockener Haut begleitet wird, wird empfohlen, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, um die Beseitigung unangenehmer Symptome zu beschleunigen.

Medikamente zur Behandlung von Ekzemen

Das Ekzem ist eine Hauterkrankung, die sich in Form von starkem Juckreiz, Rissen und verschiedenen Arten von Blasen mit eitrigen Formationen äußert. Zur Behandlung dieser Art von Krankheit müssen spezielle medizinische Salben und Cremes verwendet werden..

Die folgenden Medikamente werden verwendet:

  • Radevit - hat die Fähigkeit, die Haut zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es enthält Vitamin A, das die Haut regeneriert und Entzündungen lindert. Es wird mehrmals täglich angewendet, bei Bedarf kann es unter einem Verband angewendet werden. Durchschnittspreis 360 Rubel;
  • Prednisolon ist eine antiseptische Creme, deren Wirkung darauf abzielt, die weitere Ausbreitung der Krankheit zu blockieren. Zweimal täglich in einer dünnen Schicht auftragen. Der Durchschnittspreis beträgt 30 Rubel;
  • Pimafukort - eine speziell formulierte Salbe hat die Fähigkeit, Pilze und Bakterien zu eliminieren, die Krankheiten verursachen. Es wird zweimal täglich angewendet, die Behandlung wird individuell verschrieben. Durchschnittspreis 400 Rubel;
  • Epidel - Entzündungen reduzieren, Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Es wird dreimal täglich für bis zu 14 Tage angewendet. Durchschnittspreis 800 Rubel.

Die Behandlung von Ekzemen sollte unter strenger Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden. Eine unzureichende Behandlung kann zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen.

Behandlung von allergischer Dermatitis

Bei allergischer Dermatitis werden folgende Salbenarten verwendet:

  • Naftaderm - hat entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften. Es wird empfohlen, es 6 Tage lang zweimal täglich anzuwenden. Durchschnittspreis 440 Rubel;
  • Protopic - wirkt antiseptisch und beseitigt Juckreiz und Rötung. Es wird dreimal täglich angewendet, der Behandlungsverlauf ist individuell. Durchschnittspreis 800 Rubel;
  • Exoderil wird bei allen Arten von pilzlichen und mikrobiellen Hautläsionen angewendet. Es wird empfohlen, es einmal täglich auf die geschädigte Stelle aufzutragen. Durchschnittliche Stufe 500 Rubel.

Vor der Anwendung muss auf eine individuelle allergische Reaktion geprüft werden, um das Risiko einer Verschlimmerung des Krankheitsverlaufs zu verringern.

Urtikaria-Medikamente

Die folgenden preiswerten Salben werden verwendet, um die Symptome von Nesselsucht zu lindern:

  • Prednisolon-Salbe - ein hormonelles Medikament mit entzündungshemmender Wirkung. 5 Tage lang zweimal täglich auftragen. Der Durchschnittspreis beträgt 30 Rubel;
  • Soderm - der Wirkstoff Betamethason wirkt antibakteriell und verbessert die natürlichen Prozesse der Zellregeneration. Es wird empfohlen, es 7 Tage lang zweimal täglich anzuwenden. Durchschnittspreis 110 Rubel;
  • Psilo - Balsam - das Medikament hat eine Heliumstruktur, wenn es angewendet wird, kühlt es die Haut, lindert unangenehme Symptome. Es wird dreimal täglich angewendet, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Durchschnittspreis 270 Rubel;
  • Nizulin ist eine Creme mit natürlichen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen. Es hat eine therapeutische Wirkung und wird einmal täglich angewendet, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Durchschnittspreis 120 Rubel.

Wenn Urtikaria auftritt, ist es verboten, die entzündlichen Formationen zu kämmen und Reinigungsmittel mit Farbstoffen und Aromen zu verwenden.

Medikamente gegen Gesichtsallergien

Die folgenden Medikamente werden verwendet, um unangenehme Symptome im Gesichtsbereich zu lindern:

  • Wir sehen die Creme - sie hat pflegende Eigenschaften, lindert Entzündungen und Schwellungen der Haut. Es hat die Fähigkeit, in den Blutkreislauf einzudringen und sich im ganzen Körper auszubreiten. 5 Tage lang einmal täglich auftragen. Der Durchschnittspreis beträgt 100 Rubel;
  • Retinoic Salbe - hat eine weichmachende, antiallergische Wirkung, wird zur Behandlung von Hautausschlägen im Gesicht verwendet. Zweimal täglich morgens und abends auftragen. Der Behandlungsverlauf wird individuell verordnet. Durchschnittspreis 330 Rubel;
  • Panthenolcreme - lindert unangenehme Symptome, stellt die Haut wieder her. Die Creme wird mehrmals täglich angewendet, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Durchschnittspreis 80 Rubel.

Hand- und Körperallergiemedikamente

Um unangenehme Symptome zu reduzieren, wird empfohlen, die folgenden Medikamente zu verwenden:

  • Sinaflan - eine Salbe, die Trockenheit und Hautschäden beseitigt, wird zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen und eingerieben, bis sie vollständig eingezogen ist. Der Durchschnittspreis beträgt 100 Rubel;
  • Mometason - hormonelle Creme beseitigt wirksam allergische Hautausschläge, unangenehme Symptome, die Creme wird 5 Tage lang zweimal täglich angewendet. Der Durchschnittspreis beträgt 200 Rubel;
  • Hydrocortison ist eine breit wirkende Salbe, die für verschiedene Hautläsionen verschrieben wird. 10 Tage lang zweimal täglich angewendet. Mittelstufe 40 Rubel.

Bei Bedarf können Sie auch andere Medikamente zur Beseitigung von Allergien verwenden. Vor dem Gebrauch müssen Sie jedoch die Anweisungen sorgfältig lesen..

Medikamente gegen Augenlidallergien

Die folgenden Salben werden verwendet, um unangenehme Symptome zu lindern:

  • Hydrocortison-Salbe - beseitigt schnell unangenehme Symptome, 40 Rubel werden zweimal täglich verwendet;
  • Lorindencreme - beseitigt Juckreiz und Rötung, kann Nebenreaktionen in Form von Schwellungen verursachen. Es wird empfohlen, die Creme 6 Tage lang einmal täglich zu verwenden. Durchschnittspreis 320 Rubel;
  • Celestoderm-Creme - beseitigt Schwellungen und Juckreiz und wird bei allergischen Reaktionen eingesetzt. Es wird zweimal täglich angewendet, bis die unangenehmen Symptome vollständig verschwunden sind. Durchschnittspreis 210 Rubel.

Allgemeine Anwendungsregeln

Für ein wirksames Ergebnis müssen die folgenden Regeln für die Verwendung von Allergiesalben beachtet werden:

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife, bevor Sie die Substanz verwenden.
  • Nur auf die beschädigte Stelle auftragen;
  • Es wird nicht empfohlen, andere Medikamente ohne Rezept zu verwenden.
  • Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung.
  • Vor der Anwendung wird empfohlen, die Reaktion des Körpers auf das Medikament zu testen.
  • Es wird nicht empfohlen, mehr als die vorgeschriebene Dosierung zu verwenden.
  • Hormonelle Salben und Cremes werden für einen langen Zeitraum nicht verwendet. Wenn nötig, wiederholen Sie die Behandlung. Sie müssen mindestens einen Monat warten.

Vor Beginn der Behandlung ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren und eine individuelle Methode zur Anwendung des Produkts zu erhalten, abhängig von der Komplexität der Krankheit..

Ist es möglich, mit anderen Medikamenten zu kombinieren?

Die Verwendung von Salben und Cremes gegen Allergien kann mit anderen Antihistaminika angewendet werden, die das Behandlungsergebnis verbessern.

Diese Art der komplexen Therapie wird jedoch nur in schwierigen Fällen vom behandelnden Arzt verschrieben..

Prävention von allergischen Reaktionen

Sie können nicht gegen Allergien versichert sein. Wenn Sie jedoch bestimmte Regeln einhalten, können Sie das Risiko von Beschwerden verringern..

Diese schließen ein:

  • Richtige Hygiene;
  • Einhaltung einer Diät;
  • Bei der Auswahl von Kosmetika und Haushaltsprodukten sollten Zubereitungen ohne Farbstoffe und Duftstoffe bevorzugt werden. Die Verpackung muss als nicht allergen gekennzeichnet sein.

Wenn die geringsten Nebenwirkungen auftreten, muss die Verwendung allergener Produkte eingestellt werden.

Bewertungen

Fazit

Das Auftreten einer allergischen Reaktion kann bei absolut jeder Art von Produkt auftreten, insbesondere bei kleinen Kindern, die diesem Effekt ausgesetzt sind. Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten, sollte mit der richtigen Behandlung begonnen und der Kontakt mit dem Allergen beseitigt werden.

Sie können die am besten geeignete Art von Medikament erst wählen, nachdem Sie die entsprechende Diagnose bestanden haben. Sie sollten sich nicht selbst behandeln, da Sie sonst den Verlauf von Allergien nur verschlimmern können.

Artikel Über Nahrungsmittelallergien